Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 214 mal aufgerufen
 Bautz allgemein
BautzBautz Offline



Beiträge: 55

17.12.2015 20:32
Bautz AL 180 Allgemeines Zitat · antworten

Hallo!
Habe mir schon viele Traktoren unter die Lupe genommen und dann kam ein Bautz AL180, der mir persönlich sehr gut gefällt (Sehen von der Optik ähnlich dem Steyr 180 - Luftschlitze an der Motorhaube). Evt. würde ich auch in Betracht beziehen, dass ich mir einen kaufe.
Am meisten gefällt mir einer mit Mähbalken und hohen schmalen Hinterreifen (8-32).
Dazu habe ich ein paar Fragen:
Warum sind auf dem linken Seitendeckel nur 2 Luftschlitze und auf dem rechten 3 Luftschlitze? Die rechten sind ja auch weiter auseinander, warum?
Warum steht bei den meisten ein Röhrchen vorne bei einem Schlitz raus?
Gibts Anfälligkeiten bei dem Modell?
Gibts Schnellgang o.ä.?
Gibts Ersatzteile für Motor und Getriebe (Österreich)?
Ist es leicht die Luftschlitze, falls sie verbogen sind, in den Ursprungszustand zu versetzen?
Preisspanne in denen Unrestaurierte gehandelt werden und wie viel sie ca. restauriert wert sind.

MFG BautzBautz

1Bautz2 Offline



Beiträge: 51

18.12.2015 20:45
#2 RE: Bautz AL 180 Allgemeines Zitat · antworten

Hallo BautzBautz,
die Optik des Bautz Al/AW 180, Al/AW 240 und Al/AW 350 ist tatsächlich ähnlich wie beim Steyr. Es würde mich freuen, wenn Du Dich irgendwann zu einem Bautz entschließen könntest.

Das rechte Seitenblech hat 3 Schlitze. An diesem Blech ist zugleich der Abluftschacht verbaut, d. h. an der rechten Seiten befindet sich der Auspuff. Ich vermute damit die Wärme besser entweichen kann, sind hier die Lufschlitze eingebaut. Auf dem linken Seitenblech befinden sich in der Regel keine Luftschlitze.

Sonst kann ich Dir nur soviel sagen: Mein Vater hatte seit meiner Kindheit einen Bautz AL 180 (mittlerweile fast 60 Jahre alt). Der Bautz läuft heute ohne größeren Schaden trotz größter Inanspruchnahme in unserer kleien Landwirtschaft einfwandfrei.

Für weitere Fragen bzw. Übersendung von Bilder stehe ich gerne zur Verfügung. Ich schicke Dir noch eine email im Bautzforum.
Gruß
Fritz

BautzBautz Offline



Beiträge: 55

18.12.2015 23:11
#3 RE: Bautz AL 180 Allgemeines Zitat · antworten

Danke für die Antwort!
Ja ich bin zur letzeren Entscheidung gekommen, dass Luftgekühlte Motoren langlebiger sind, als wassergekühlte.
Bei den wassergekühlten sind irgendwann mal die Kühlleitungen im Motorblock durchgerostet und man kann nichts mehr machen.
Bei Luftgekühlten Traktoren gefällt mir so nur ein Eicher oder eben ein Bautz AL180 oder AL240.
Den Bautz AS120, habe ich mir übrigends angesehen, wäre für den Zustand viel zu teuer gewesen - Frostschaden entpuppte sich als größer, Getriebe heulte schon sehr im höchsten Gang und Kühlerrippen waren nicht mehr besonders.

MFG BautzBautz

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen