Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 542 mal aufgerufen
 Traktor Technik allgemein
Baui182 Offline



Beiträge: 2

07.06.2015 10:52
Bauzt AS 120 Zylinder ungleichmäßig warm Zitat · Antworten

Guten Tag

Kurz zu mir:
Ich habe vor ca einem halben Jahr einen Bautz AS 120 Bj. 1959 gekauft von einem mir Bekannten Oldtimer Händler. Da ich diesen Traktor schon immer sehr schön fand.
Da ich mich mit der Technick nicht wirklich gut auskenne und auch eher Neuling bin auf diesem Sektor hätte ich mal eine frage.

Der Bautz springt gut an und lässt sich auch ordentlich fahren. Jedoch hatte er beim Starten immer das Problem das er am Anfang sehr unruhig läuft und auch sehr stark weiß raucht.
Ich habe inzwischen den Diesel Filter erneuert, die Wasserpumpe neu gelagert, und die Einspritzdüsen ebenfalls erneuert da diese unterschiedlich apspritzten.
Der weiße Rauch ist nun weg und auch beim fahren raucht er kaum bis gar nicht und läuft auch sehr ruhig.
Jedoch werden die Zylinder unterschiedlich warm am Anfang.
Wenn ich direkt beim Starten an den Auslass vom Zylinder hinfasse merkt man sehr deutlich wie der erste Zylinder (der am Kühler) nicht so warm wird wie der andere.
Desweiteren könnte man meinen das im Kühler ganz leichtt Öl zu erkennen ist
Hatte jemand schon mal so ein Problem?
Würde mich über Hilfe sehr freunen.

MFG Thomas

Hühla71 Offline



Beiträge: 123

08.06.2015 08:40
#2 RE: Bauzt AS 120 Zylinder ungleichmäßig warm Zitat · Antworten

Hallo Baui

So wie sich das Anhört ist Wahrscheinlich die Wirbelkammer von einen Kaputt,und vielleicht die Kopfdichtung oder der Kopf Selber hat einen Riss.Besten mal Zerlegen wen es die Wirbelkammer ist Hilft nur Kopf Tauschen.(Habe noch welche Liegen NR 27)
MFG Frank

Baui182 Offline



Beiträge: 2

09.06.2015 08:01
#3 RE: Bauzt AS 120 Zylinder ungleichmäßig warm Zitat · Antworten

Danke für die schnelle Antwort.
Hmm ok und wie sieht man das ob es die Wirbelkammer ist?
Muss mein Kopf dann auch die NR 27 haben oder wäre das egal?

MFG Baui

Hühla71 Offline



Beiträge: 123

09.06.2015 11:58
#4 RE: Bauzt AS 120 Zylinder ungleichmäßig warm Zitat · Antworten

Die Wirbelkammer ist im Kopf Eingegossen die siehst du nicht,Kaputt war Falsch Geschrieben es ist ein Schönheitsfehler bei den Alten Zylinderköpfen Nr29-30 Glaub ich.Wen du mal von den Kopf den Ventieldeckel runder Schraubst kannst du die Nummer ??? Lesen ,ist Eingestanzt.Wens dich aber nicht Stört kannst du es ja lassen wen es die Wirbelkammer ist.!!!Da Hilft nur Kopf Tauschen.Das mit den öl im Wasser sieht nach Kopfdichtung aus.Am besten mal Nachschauen dann weißt du was Los ist.

MFG Frank

AW 180 »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz