Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.636 mal aufgerufen
 Getriebe
blacky-1 Offline




Beiträge: 252

13.04.2009 14:00
RE: Welches Getriebeöl Zitat · Antworten

Hallo,
da ich ziemlich neu bin auf diesem gebiet, habe ich mal 2 Fragen:

1. Welches Getriebeöl nimmt man am besten ( viskosität )
2. Wie hoch muß man es einfüllen ( soll es an der Kontrollschraube rauslaufen oder nur zu sehen sein ?? )

MfG
Andreas

Alles wird gut, nur keiner weiß wann und warum ....

Man fährt:
Bautz AS 120 14 PS Bj: 1955

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

13.04.2009 14:31
#2 RE: Welches Getriebeöl Zitat · Antworten

Hallo,

ich fahre ein SAE 80W90.
ich habe soviel rein bis es etwas rausgelaufen ist.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

vierzehner Offline



Beiträge: 756

30.07.2009 11:25
#3 RE: Welches Getriebeöl Zitat · Antworten

Wie viel Liter müssen da rein?

lg

max

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

30.07.2009 12:13
#4 RE: Welches Getriebeöl Zitat · Antworten

steht normalerweise in der bedienungsanleitung von dem traktor...die findest du ja im bautz-archiv
bei mir habe ich sae 85-90 reingetan.....normal wollte ich 80-90 haben, aber der typ im laden hat sich vertan, und nochmal umzutauschen war mir zu lästig
Ich musste 24 Liter einfüllen, bei etwa 20 litern fing es an an der kontrollschraube auszulaufen

blacky-1 Offline




Beiträge: 252

30.07.2009 12:26
#5 RE: Welches Getriebeöl Zitat · Antworten

Hallo Flo5010,
20 Liter, ganz schön heftig.
In der Betriebsanleitung steht eine Füllmenge von 6 Litern.

Hast Du irgendwo ein Loch ???

Gruß
Andreas

Alles wird gut, nur keiner weiß wann und warum ....

Man fährt:
Bautz AS 120 14 PS Bj: 1955

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

30.07.2009 12:36
#6 RE: Welches Getriebeöl Zitat · Antworten

nö.....24 liter steht in der bedienungsanleitung und ich glaube es würde auch mehr reingehen^^
ich habe schon 4,8 liter Motoröl

[ Editiert von Flo5010 am 30.07.09 12:43 ]

Bautz-Archiv Offline




Beiträge: 610

30.07.2009 12:59
#7 RE: Welches Getriebeöl Zitat · Antworten

In welchen Bautz wollt Ihr denn das Getriebeöl einfüllen ?

Beste Grüße
Axel

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

30.07.2009 13:15
#8 RE: Welches Getriebeöl Zitat · Antworten

bautz 300
also es hat auch alles reingepasst, könnt ja mal in der BTA auf seite 24 unter Punkt 5 nachlesen

vierzehner Offline



Beiträge: 756

30.07.2009 13:19
#9 RE: Welches Getriebeöl Zitat · Antworten

in den 300er geht vielleicht so viel rein, aber nicht in den as 120, da ist das mit den 6 liter realistisch. Danke für die Angabe.

lg


max

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

30.07.2009 13:21
#10 RE: Welches Getriebeöl Zitat · Antworten

Hätte ich besser direkt angegeben, dass sich den 300 meine

sorry für die verwirrung

mfg
Flo

blacky-1 Offline




Beiträge: 252

30.07.2009 23:19
#11 RE: Welches Getriebeöl Zitat · Antworten

Kann doch mal in der Eile des Gefechts passieren.

Nix für ungut.

Gruß
Andreas

Alles wird gut, nur keiner weiß wann und warum ....

Man fährt:
Bautz AS 120 14 PS Bj: 1955

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz