Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 951 mal aufgerufen
 Getriebe
Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

13.04.2009 11:13
RE: Umbau von 4 Gang in 5 Ganggetriebe Zitat · Antworten

Hallo,

ist es möglich ein 4 Ganggetriebe vom AS120 in ein 5 Ganggetriebe umzubauen?
Andere Schaltklaue und ein zusätzliches Zahnrad rein dann müsste das doch gehen, oder?
Ist ja nur der Krichgang also gibt´s keine höheren Geschwindigkeiten!

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

bautzstraubi Offline




Beiträge: 162

13.04.2009 11:41
#2 RE: Umbau von 4 Gang in 5 Ganggetriebe Zitat · Antworten

morgen markus
ich denke das du die längere stirnritzelwelle die du dazu benötigst nicht im getriebegehäuse unterbrings!
so wie es aussieht brauchst du auch das getriebegeh. vom 5. gang. da stellt sich doch die frage benötigst
du den kriechgang wirklich? ich hab ihn noch nie gebraucht. da es dann nicht mehr original ist würde ich es
sowieso nicht machen.

gruss markus

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

13.04.2009 14:43
#3 RE: Umbau von 4 Gang in 5 Ganggetriebe Zitat · Antworten

Hallo,

also ich habe gerade in der EL nachgeschaut so wies aussieht hast du recht die Welle vom 5 Ganggetriebe ist länger als die vom 4 Ganggetriebe, somit ist vielleicht doch zu wenig Platz im Gehäuse.

Ich habe den Kriechgang schon oft gebraucht z.B. beim mähen oder bei einen sehr steilen geschotterten rutschigen Weg.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

Schrubi Offline



Beiträge: 394

13.04.2009 17:07
#4 RE: Umbau von 4 Gang in 5 Ganggetriebe Zitat · Antworten

Hallo,,

das geht nicht, ein Umbau von 4 auf 5 Gang Getriebe.
Das 4 Gang ist um fast 5cm. Kürzer als das 4 Gang.
Du kannst nur ein komplettes 5 Gang Getriebe an einen Schlepper mit 4 Gang Getriebe anflanschen, das geht!


Gruß
Jürgen

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

13.04.2009 17:35
#5 RE: Umbau von 4 Gang in 5 Ganggetriebe Zitat · Antworten

Hallo,

schade! Das habe ich mir schon gedacht, ich habe zwar das Getriebe nicht abgemessen aber das hat schon etwas kürzer ausgesehen.
Naja macht auch nichts.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

bautzstraubi Offline




Beiträge: 162

13.04.2009 17:56
#6 RE: Umbau von 4 Gang in 5 Ganggetriebe Zitat · Antworten

leg dir doch einfach einen bautz mit fünfgang zu. einen mehr oder weniger ist doch egal
von bautz kannst du nie genug haben!
geht mal mir so, sobald ich bautz höre gehts bei mir rund

gruss markus

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

13.04.2009 18:15
#7 RE: Umbau von 4 Gang in 5 Ganggetriebe Zitat · Antworten

Da hat leider mein Vater noch ein Wörtla mitzureden.
Außerdem noch gehen meine 5 Ganggetriebe, die Frage war nur Intressehalber weil ich auch noch ein 4 Ganggetriebe habe.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

bautzstraubi Offline




Beiträge: 162

13.04.2009 18:17
#8 RE: Umbau von 4 Gang in 5 Ganggetriebe Zitat · Antworten

ok bei mir ists meine freundin

bautzi Offline



Beiträge: 16

28.04.2009 23:55
#9 RE: Umbau von 4 Gang in 5 Ganggetriebe Zitat · Antworten

Hallo Markus,

hast Du eventuell das 4-Ganggetriebe über? Ich bräuchte dringend eines, denn ich habe an einem meiner Bäutze das Getriebegehäuse defekt.
Könnten wir da etwas machen?

Gruß und viel Spaß weiterhin

Jörg

Gruß
Jörg

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

30.04.2009 12:55
#10 RE: Umbau von 4 Gang in 5 Ganggetriebe Zitat · Antworten

Hallo,

nein leider steht das Getriebe nicht zum verkauf, habe es mir selber als Teileträger angeschafft.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

bautzi Offline



Beiträge: 16

03.05.2009 12:02
#11 RE: Umbau von 4 Gang in 5 Ganggetriebe Zitat · Antworten

Hallo Markus,

vielleicht kannst Du mir ja doch noch helfen ????

Ich bräuchte einzig das Gehäuse. Solltest Du vom Innenleben, wie Schaltregister, Zahnräder usw. etwas brauchen, so kann ich Dir aushelfen.

Ginge da vielleicht doch etwas?

Schönen Sonntag noch und vorab vielen Dank.

sonniger Oldtimergruß

Gruß
Jörg

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

03.05.2009 13:26
#12 RE: Umbau von 4 Gang in 5 Ganggetriebe Zitat · Antworten

Hallo,

bei mir ist noch nichts kaputt, aber wenn, dann hätte ich das Getriebe vorübergehend ausgetauscht und damit bis das andere wieder in Gang ist benutzt. Außerdem ist das noch eingebaut und ich will nicht den Bautz zerrupfen, evtl. wird der auch noch hergerichtet dann brauche ich das ja noch.
Leider geht da nichts.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

bautzi Offline



Beiträge: 16

06.05.2009 19:44
#13 RE: Umbau von 4 Gang in 5 Ganggetriebe Zitat · Antworten

Hi Markus,

alles klar. Kann ich verstehen. Viel Spaß dann weiter

Gruß

Jörg

Gruß
Jörg

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz