Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.043 mal aufgerufen
 Motore
pintscha Offline



Beiträge: 8

22.05.2012 15:55
RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

Hallo,

wer kann mir ein paar Tips geben um den AKD 10 Z von gedrosselten 16 PS auf 20PS aufzumachen was er auch Leisten kann???????

Gruss

200er- 300er Offline



Beiträge: 19

22.05.2012 21:13
#2 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

Hallo,
so einfach ist das nicht, da braucht der Motor schonmal Kraftsotffpumpe und im Motor braucht der ander Fliehkraftgewichte, da er eine ander Drehzahl fährt.
gruß

Schrubi Offline



Beiträge: 394

23.05.2012 18:41
#3 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

Hallo,

bist du sicher daß der AKD 10Z mit 20Ps betrieben werden kann?
Also ich meine der ist mit seinen 16 Ps schon am Ende.
Bei denen wäre ich eh vorsichtig.
Da gabs Schäden ohne Ende.
Habe letztes Jahr nen AKD 110Z gesehen, bei dem waren beide Kolben gebrochen.
Im 300er wurde dann ja schon der AKD 311 Z verbaut.

Gruß
Jürgen

pintscha Offline



Beiträge: 8

23.05.2012 22:04
#4 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

laut Wartungshandbuch leistet er bei 3000/u min 20 PS
Werksangabe MWM

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

23.05.2012 22:27
#5 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

aber 3000 u/min ist schon sehr viel für so ein kleinen und alten motor.
würde ich meinem nicht antun =)

martinp Offline




Beiträge: 236

24.05.2012 17:09
#6 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

lasst ihn doch tun.
er freut sich um so mehr wenn sein 200er nen super motorschaden hat.
wenn das pleuel aus der motorseite schaut und sagt: jetzt hast es geschafft!!!!

Schrubi Offline



Beiträge: 394

24.05.2012 17:49
#7 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

Hallo,

da kann ich nur zustimmen, die alten Pleuelschrauben /Pleuel werden die 3000 U/min nicht lang durchhalten.
Das ist wie beim KD 211 Z, beim As 120 sind mir sehr wenige Pleuelabrisse bekannt, beim AW 180 schon mehr, da der Motor im AW 180 höher dreht.


Gruß
Jürgen

Musseler Offline




Beiträge: 874

01.05.2017 15:21
#8 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

Liebe Leute,

ich komme hier auch mal auf das Thema AKD10Z mit 20 PS zurück.
Z. B. wurde im Holder A20/21S die 20PS Variante verbaut. Welche Unterschiede bestehen zur 15PS Variante? Welche Einspritzpumpe? Zusätzliche oder andere Bauteile?
Wer weiß was? Danke vorab.

Gruß Rick

bautzstraubi Offline




Beiträge: 165

01.05.2017 19:28
#9 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

servus

der motor dreht beim holder sagenhafte 3000 runden
und beim bautz 2300 runden
früher wurde die leistungssteigerung meistens mit einer drehzahlanhebung erreicht
der AKD 10 Z ist sehr leicht gebaut du kannst einen kompletten motor alleine in der werkstatt herumtragen

beste grüsse

Musseler Offline




Beiträge: 874

01.05.2017 20:18
#10 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

Naja, die 20 PS mit mehr Umdrehungen verlagern ja wohl auch das Drehmoment einen noch ungünstigeren Bereich. Das wäre ja Quatsch, wenn die Kiste am Berg im 4.Gang nix mehr zieht, da sie die U/min für die 20 PS nicht erreicht. War im Holder eine andere Pumpe verbaut oder war die anders eingestellt, damit mehr Drehmoment rauskam?

Gruß Rick

bautzstraubi Offline




Beiträge: 165

01.05.2017 21:08
#11 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

drum heist es ja auch 20 PS bei 3000 umdrehungen
die leistungskurve wird dannach sicher nicht mehr höher werden
beim KD 211 Z ist es gleich
beim 14 er hast du 14 PS bei 1850 umdrehungen
beim 18 er hast du 18 PS bei 2000 umdrehungen
der hat nur etwas mehr hubraum und braucht nicht so viele touren

Musseler Offline




Beiträge: 874

01.05.2017 21:12
#12 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

...bleibt die Frage nach dem Drehmoment i.V. mit Pumpeneinstellung. Geht da etwas? Mehr PS oder mehr km/h sind mir persönlich nicht wichtig, nur Durchzugsstärke/Drehmoment.

Gruß Rick

bautzstraubi Offline




Beiträge: 165

03.05.2017 21:25
#13 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

meines wissens nicht
bei diesen motoren entsteht das drehmoment durch den hubraum
getreu dem alten grundsatz hubraum bringt leistung

Musseler Offline




Beiträge: 874

04.05.2017 11:56
#14 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

Servus,

habe da noch einen Beitrag in einem anderen Forum gefunden: http://www.landtreff.de/einspritzpumpe-h...len-t43907.html
Fördermenge an ESP verstellen ist wohl eine Lösung für etwas mehr Drehmoment. Leider sind die Dinger ja verplombt und beim Boschdienst kostet es halt wieder ein paar Ocken mehr.
Vielleicht haben wir beim Einbau der Pumpe auch was falsch gemacht und an der Zahnstange einen Zahn zuviel oder zuwenig angelegt. Schaun mer mal.

Gruß Rick

doc Offline



Beiträge: 18

04.05.2017 17:28
#15 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

@ bautzstraubi

Richtig !!!


Ist zwar schon langer her aber zu unserer Zeit hat man noch gelernt:
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen !!!
(außer durch noch mehr Hubraum)


Aus dem "Hub" kommt auch das Drehmoment (Hebelgesetz !) !!!
Hoffe das war jetzt richtig ....


Grüße aus dem Odenwald
Martin

Musseler Offline




Beiträge: 874

04.05.2017 17:37
#16 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

Servus,
jaja, Hubraum ist aber nicht generierbar an einem bestehenden Motor. Daher Fördermenge etwas anpassen. Siehe link im letzten Post. Schaun mer mal.

Gruß Rick

Musseler Offline




Beiträge: 874

06.05.2017 22:18
#17 RE: Motor Bautz 200 AKD 10 Z entdrosseln??????? Zitat · Antworten

....wozu an der Schraube drehen, wenn die Kolbenringe die Ursache sind... .Sind beim Einbau wohl nicht richtig versetzt eingebaut worden. Also wieder schrauben. Langsam werd ich bekloppt mit der Kiste... Dann wird mal die Kompression gemessen.

Gruß Rick

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz